Endlich war es wieder einmal so weit: Wir konnten am Kreismusiktag in Blumenstein teilnehmen!
Das frühe Apero hat sich auf jeden Fall gelohnt. Das Wetter war perfekt und die Stimmung dementsprechend auch. Beim gemütlichen Zusammensein haben wir den Vorträgen der anderen Musiken im Festzelt zugehört und die Stimmung genossen.
Beim Einmarsch zu unserem Vortragsblock war die Stimmung im Festzelt bereits in vollem Gang. So konnten wir auch die Präsentation unserer Stücke geniessen. Auch wenn wir nicht die ersten waren mit dem „Böhmischen Traum“, so hat doch das ganze Festzelt mit geklatscht.
Am späteren Nachmittag stand dann noch die Marschmusik auf dem Programm. Nach dem der Linienbus mit einigen Minuten Verspätung doch noch durchgelassen werden konnte, haben auch wir unseren Marsch gespielt. Die etwas grossen Schritte unserer ersten Frontmänner haben uns ein wenig weiter gebracht als angedacht…aber auch das konnten wir mit einem Lächeln schnell vergessen. Wie gewohnt haben die Auftritte der Musiken mit dem Gesamtchor bei super Stimmung den Abschluss gemacht.

Gesamtchor


Während dem gemütlichen Abendessen, konnten wir die Unterhaltungsmusik der „Blechapella“ geniessen und einige blieben noch um auch mit den „Chisetaler Blaskapelle“ zu feiern.

Herzlichen Dank der Organisatoren und allen Helfern vom Kreismusiktag Blumenstein! Es war toll und alles hat super funktioniert!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.